Kontakt

Navigation

Was bewirkt die professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist der wichtigste Bestandteil der Prophylaxe. Generell sollte man sie mehrmals jährlich vornehmen lassen. Die genauen Zeitabstände hängen jedoch von den individuellen Erkrankungsrisiken und der persönlichen Mundhygiene ab. Insgesamt umfasst eine PZR mehrere Behandlungsstufen, wobei der genaue Umfang auf die Mundgesundheit des Patenten abgestimmt wird.

Zahninnenseiten werden mit dem Mundspiegel betrachtet

Die PZR stellt eine Ergänzung der eigenen, täglichen Zahnpflege dar, denn diese beugt nur bedingt Zahnerkrankungen wie Karies oder Zahnbettentzündungen (Parodontitis) vor. Der Grund ist, dass sich bakterielle Zahnbeläge, aus denen Karies oder Zahnbettentzündungen (Parodontitis) entstehen können, mit Zahnpasta, verschiedenen zusätzlichen Pflegehilfsmitteln und Ihrem Zähneputzen in den meisten Fällen nicht vollständig entfernen lassen.

Bei der eigenen Mundpflege bleiben in der Regel gerade in Zwischenräumen, Vertiefungen und „Nischen“ Reste von bakteriellen Belägen zurück, die im Laufe der Zeit zu hartnäckigen Ablagerungen und den genannten Erkrankungen führen können. Eine professionelle Zahnreinigung senkt, wenn sie regelmäßig durchgeführt wird, das Karies- und Parodontitisrisiko deutlich. Sie wirkt schwerwiegenden Auswirkungen, bis hin zur Lockerung von Zähnen bei einer fortgeschrittenen Parodontitis, entgegen.

Auch die einfache Zahnsteinentfernung bei den routinemäßigen Kontrolluntersuchungen hat nicht annähernd den selben prophylaktischen Effekt. Zahnstein besteht aus Zahnbelag, der durch Mineralien im Mundraum verfestigt wird. Er stellt einen idealen Lebensraum für Bakterien dar und bietet neu hinzukommenden Zahnbelägen einen guten Halt. Damit fördert Zahnstein die Entstehung von Erkrankungen im Mundraum. Die professionelle Zahnreinigung geht über die reine Zahnsteinentfernung weit hinaus.

Bei der professionellen Zahnreinigung werden nahezu alle weichen und harten Beläge von den Zähnen und aus Zahnzwischenräumen abgelöst. Ein Plus ist außerdem, dass Ihre Zähne durch die Reinigung meist eine hellere Farbe zurückerhalten. Damit hat eine PZR auch einen ästhetischen Effekt.